Erbach im Odenwald

Erstmals erwähnt im Oktober 1095 in der Lorscher Liste, liegt unser Ort am Flüsschen Mümling, dessen Name keltischen Ursprungs ist. Sogenanntes "Städtel" und heutiges Schloss sind die Urzellen dieses Städtchens. Bei einem Rundgang beeindrucken im alten Stadtkern mit dem Barockschloss das Alte Rathaus, Orangerie, Lustgarten, Marktplatz, Stadtkirche, Tempelhaus und Fachwerkhäuser.

Franz I. zu Erbach-Erbach (1754-1823) verdankt die Stadt die Einführung der Elfenbeinschnitzerei. Bekannt wurde das Erbacher Elfenbeinschnitzerhandwerk aber durch die berühmte "Erbacher Rose" 1873 bei der Weltausstellung in Wien.

Das Deutsche Elfenbeinmuseum gilt als weltweit einziges Spezialmuseum dieser Art. Sonderausstellungen mit interessanten Themen machen einen Museumsbesuch zu einem unvergessenen Erlebnis − auch die Führung incl. Museumswerkstatt bringen uns die Kunst dieser Schnitz- und Drechselhandwerker hautnah zu Bewußtsein.

Das 14 ha große Erholungsgebiet Wildpark Brudergrund mit Lehrpfad und Wildgehege könnte einen solchen Halbtagesausflug abschließen.

 

Informationen

Geeignet für alle Altersgruppen zwischen 6−99. Besondere Attraktion für Kinder ist der Wildpark.

Fahrzeit ab Heidelberg ca. 1 Stunde (ca. 60 km)

Die Tour ist für Rollstuhlfahrer gut geeignet, die Wege sind gut befahrbar.


Die einzelnen Touren erreichen Sie durch Anklicken der kleinen blauen und grünen Quadrate bei den Touren für Erwachsene und Touren für Kinder.

Wenn Sie eine Tour buchen oder weitere Informationen erhalten möchten, können Sie hier die Kontaktinformationen finden.

  • Amorbach
  • Bad Wimpfen
  • Baden Baden (Aquae Aureliae)
  • Bretten und Umgebung
  • Schloss Bruchsal
  • Herrgottskirche Creglingen
  • Eberstadter Tropfsteinhöhle
  • Schloss Eichtersheim & Schloss Michelfeld
  • Fachwerkstadt Eppingen
  • Erbach im Odenwald
  • Eulbach im Odenwald
  • Gimmeldingen
  • Schloss Gondelsheim
  • Grube Messel
  • Hambacher Schloss
  • Heidelberg
  • Jagsthausen
  • Ladenburg
  • Ludwigsburger Schloss
  • Ludwigsburg: Festspiele
  • Ludwigsburg: Schloss Favorite
  • Kloster Maulbronn
  • Michelstadt im Odenwald & Einhard-Basilika
  • Rastatt − Schloss Favorite
  • Kloster Schöntal (Hohenlohe)
  • Schwetzingen: Schloss & Garten
  • Naturmuseum Senckenberg
  • Sinsheim: "Auto & Technik-Museum"
  • Sinsheim: "Burg Steinsberg"
  • Speyer
  • Speyer: Technikmuseum
  • Schloss Weikersheim mit Garten
  • Worms
  • Diese Seite auf deutsch     This page in English