Fachwerkstadt Eppingen

Urkundlich im Jahre 985 erwähnt

In diesem wunderschönen − vom Dreißigjährigem - und Pfälzischem Erbfolgekrieg weitestgehend verschont gebliebenen − Ort im Herzen des Kraichgaus, sind zahlreiche Fachwerkhäuser aus dem Mittelalter und der Übergangszeit bis zur Renaissance und dem späteren Barock erhalten. Auf unserem Rundgang erkunden wir so ein weitgehend einmaliges und geschlossenes Altstadtbild.

Rund um den Pfeifferturm − dem Wahrzeichen der Stadt − gruppieren sich prachtvoll (und leider auch weniger prachtvoll) instandgesetzte alemannische und fränkische Fachwerkbauten, die von der Gotik bis zum Barock noch heute den Eindruck der mittelalterlichen Reichsstadt vermitteln.

Wir bestaunen die "Alte Post", Erkerhaus, Kaufmannshaus, Ackerbürgerhaus, Ratsschänke, Specht`sches Haus, Alte Universität (Museum), Delphinhaus, Bäckerhaus (1412 und damit ältestes Fachwerkhaus des Kraichgaus!), Baumann`sches Haus, Schwebegiebelhaus und Kath. Altstädter Kirche (Spätgotik) mit alten Wandmalereien.

Neben dem Stadt- und Fachwerkmuseum "Alte Universität" gibt es noch das Bauernmuseum in Eppingen-Richen sowie das Steinhauerhaus in Eppingen-Mühlbach. Alle Öffnungszeiten erfahren Sie bei uns.

 

Informationen

Geeignet für alle Altersgruppen zwischen 6−99.

Fahrzeit ab Heidelberg ca. 1 Stunde (ca. 50 km)

Die Tour ist für Rollstuhlfahrer gut geeignet, die Wege sind gut befahrbar.


Die einzelnen Touren erreichen Sie durch Anklicken der kleinen blauen und grünen Quadrate bei den Touren für Erwachsene und Touren für Kinder.

Wenn Sie eine Tour buchen oder weitere Informationen erhalten möchten, können Sie hier die Kontaktinformationen finden.

  • Amorbach
  • Bad Wimpfen
  • Baden Baden (Aquae Aureliae)
  • Bretten und Umgebung
  • Schloss Bruchsal
  • Herrgottskirche Creglingen
  • Eberstadter Tropfsteinhöhle
  • Schloss Eichtersheim & Schloss Michelfeld
  • Fachwerkstadt Eppingen
  • Erbach im Odenwald
  • Eulbach im Odenwald
  • Gimmeldingen
  • Schloss Gondelsheim
  • Grube Messel
  • Hambacher Schloss
  • Heidelberg
  • Jagsthausen
  • Ladenburg
  • Ludwigsburger Schloss
  • Ludwigsburg: Festspiele
  • Ludwigsburg: Schloss Favorite
  • Kloster Maulbronn
  • Michelstadt im Odenwald & Einhard-Basilika
  • Rastatt − Schloss Favorite
  • Kloster Schöntal (Hohenlohe)
  • Schwetzingen: Schloss & Garten
  • Naturmuseum Senckenberg
  • Sinsheim: "Auto & Technik-Museum"
  • Sinsheim: "Burg Steinsberg"
  • Speyer
  • Speyer: Technikmuseum
  • Schloss Weikersheim mit Garten
  • Worms
  • Diese Seite auf deutsch     This page in English